Hagelschaden im Gewächshaus – Wer zahlt?

Immer wieder kommt es vor, dass Unwetterschäden die Eindeckung des Gewächshauses ganz oder teilweise zerstören. Hausratversicherungen zahlen hier nur in seltenen Fällen und meist ohnehin auch nur dann, wenn explizit Glasbruch mitversichert ist. Üblicherweise ist die Versicherung von Gewächshäusern aber eine optionale Leistung, die aufpreispflichtig zu der bestehenden Versicherung hinzugebucht werden muss.

Ob ihre Versicherung den Schaden bezahlt, ist der jeweiligen Versicherungspolice zu entnehmen oder in einem Telefonat mit dem Service ihres Versicherungsanbieters.

Über den Autoren

Gewächshaus-Ratgeber

Der Gewächshaus-Ratgeber informiert über umfassend über alle Aspekte rund um's Gewächshaus. Neben allgemeinen Informationen finden sich auf unseren Seiten zahlreiche praktische Tipps und Tricks, die den Einstieg in die Welt der Gewächshäuser erleichtern und Interessierten als Grundlagen für Kaufentscheidungen oder Inspiration für den Bau eines eigenen Gewächshauses dienen können.

0 comments… add one

Leave a Comment