Die besten Rollwege für dein Gewächshaus oder dein Beet

Damit die Arbeit im Gewächshaus leicht von der Hand geht und man nicht ständig durch die Beete stapfen muss, empfiehlt sich die Anlage von Gehwegen. Als Gehwegmaterial kommen entweder ausrollbare Wege, Schotter, Naturstein oder auch die Verlegung von Steinplatten in Frage.

Der Quasi-Standard ist die Anlage eines breiteren Gehweges entlang der Längsachse des Gewächshauses etabliert. So lassen sich die Beete rechts und links davon bequem erreichen und man kann auch mal mit der Schubkarre direkt ins Gewächshaus fahren.

Außerdem bietet diese Anordnung das ideal Verhältnis von Nutz- zu Gehwegfläche.

Rollweg Andordnung
Tipps für deine Rollwege
  • Holzbehandlung: Obwohl Lärchenholz sehr hart und dadurch widerstandsbeständig ist, solltest du unbehandeltes Holz vor dem Gebrauch lasieren. Damit verzögerst du das schnelle Ausgrauen des Holzes.

    Holzlasuren auf Amazon ansehen*

  • Rollbaren Gartenweg anlegen: Um zu vermeiden, dass die Gehwege ständig mit Erde verschmutzt werden (durch das Gießen oder der eigentlichen Arbeit in den Beeten), sollte man den Weg entweder etwas höher anlegen als die Beetkanten oder aber mit Randsteinen einfassen.

Empfehlenswerte Rollwege:

Keine Produkte gefunden.

Bestseller: Rollbare Gartenwege

Unsere täglich aktualisierte Bestseller-Liste der beliebtesten Rollwege.

Das wird am häufigsten gekauft!

In dieser Liste zeigen wir dir täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon für die Produktkategorie. Das sind echte Käufe mit echten Bewertungen

Aktuelle Angebote

Ein Schnäppchen macht jeder gerne, daher haben wir hier für dich eine Übersicht der aktuell verfügbaren Angebote für Rollwege. Dabei sortieren wir nach Höhe des Rabattes.